Damit keiner weiß…Meine geheime eBook Bibliothek

Damit keiner weiß…Meine geheime eBook Bibliothek

Mein eBook Reader ist mein Schatzkästchen, sein Speicher verschließt meine literarischen Vorlieben vor den Blicken meiner Umwelt. Nicht, dass es da etwas zu verbergen gäbe, der Inhalt ist jugendfrei, ich beteilige mich nicht an illegalen Tauschbörsen, jeder dürfte also unbedenklich durch meine Bibliothek stöbern – und dennoch hüte ich seinen Inhalt, damit keiner weiß … Das Nichtwissen um meine Bibliotheksinhalte entstigmatisiert mich als Leserin, ich darf mich undercover in der Welt des geschriebenen Wortes bewegen, bildlich gesehen entferne ich das Coffee Table Book von meinem Couchtisch. Mein gesellschaftlicher Status als Leserin bestimmt nicht mehr den Umgang anderer Menschen mit mir, meine Unterhaltungen plätschern freier, wenn keine Bücherstapel im Weg liegen, ein von Referenzen befreites Gespräch dehnt sich ungeniert in alle Richtungen. So könnte es immer sein, wenn da nicht doch noch meine analoge Bibliothek wäre, die sich hartnäckig an der Wohnzimmerwand hält wie die Gämse in der Felswand, und aus ganz unterschiedlichen Gründen nicht zu entfernen ist.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *